SCHWIND PresbyMAX®

Für sichtbar jüngeres Sehen.


Ihre klare Entscheidung für mehr Freiheit und Lebensqualität


PresbyMAX ist eine minimal-invasive Methode zur Behandlung von Alterssichtigkeit (Presbyopie), die mit den technologisch führenden SCHWIND AMARIS Augenlasersystemen durchgeführt wird. Die Behandlung dauert nur wenige Minuten, der eigentliche Laserabtrag nur wenige Sekunden. Die empfindliche Augenlinse wird dabei weder berührt noch ersetzt. Stattdessen wird die Hornhaut mit sehr schnellen Laserpulsen hochpräzise und schonend modelliert.

Im Unterschied zu einer konventionellen LASIK Behandlung werden, ähnlich dem Prinzip multifokaler Kontakt- oder Intraokularlinsen, mehrere exakt berechnete Brennpunkte  im Auge erzeugt. Dabei wird die Hornhaut im Zentrum für das Nahsehen und zur Peripherie hin für das Sehen in der Ferne  modelliert. Das Ergebnis ist eine hohe Tiefenschärfe und sehr gute Sehqualität in allen Entfernungen. So können Sie üblicherweise wenige Stunden nach der Behandlung wieder ohne Brille Zeitung lesen.

Bislang wurden weltweit mehr als 10.000 Behandlungen erfolgreich mit PresbyMAX durchgeführt. Kein anderes laserbasiertes Verfahren weist eine so hohe Anzahl von klinischen Ergebnissen auf, die in wissenschaftlichen Publikationen veröffentlicht wurden.

Ihre Vorteile auf einen Blick


Höchste Sicherheit durch Behandlung mit den technologisch führenden SCHWIND AMARIS Augenlasersystemen

  • Sehr kurze, minimal-invasive Behandlungsdauer von nur wenigen Minuten
  • Sehr schnelle Wiedererlangung der Sehschärfe im Nahbereich
  • Sehr gute Sehqualität in allen Sehentfernungen
  • Mögliche gleichzeitige Behebung von Sehfehlern wie Kurz-, Weitsichtigkeit oder Hornhautverkrümmung
  • Hohe Patientenzufriedenheit
  • Sehr gute klinische Ergebnisse